Verkehrsunfall mit zwei PKW´s, Einsatzstelle wurde abgesichert und Brandschutz sichergestellt.

Verkehrsunfall PKW überschlagen, wir sicherten die Einsatzstelle ab.

Rauch im Gebäude / Zimmerbrand

Um 21:35 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Biberach zu einem Zimmerbrand in der Schützensteige in Warthausen.

Zwei Trupps unter PA begannen sofort mit der Brandbekämpfung was schnell zum Erfolg führte.

Die Bewohner der Wohnung bzw. des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Das Brandgut sowie das Zimmer wurde im Anschluss mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

An der Einsatzstelle war noch die FF Biberach, DRK Biberach, KBM und die Polizei.




 

 

Brandmeldeanlage ausgelöst – CO2-Löschanlage hat Maschine gelöscht

Türöffnung

Kaminbrand mit Rauchentwicklung im Gebäude konnte schnell gelöscht werden.

Verkehrsunfall mit drei PKWs

Am Dienstag, gegen 13.00 Uhr wurden wir von der ILS Biberach zu einem Verkehrsunfall „VU2“ an der Kreuzung Röhrwangen/B465 alarmiert. Im Kreuzungsbereich sind drei PKW kollidiert. Bei Ankunft waren bereits alle Fahrer aus den Fahrzeugen befreit. Die Feuerwehr Warthausen sicherte die Unfallstelle ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf.

Bericht Schwäbische Zeitung

Bericht Polizeipräsidium Ulm