Rauch im Gebäude / Zimmerbrand

Um 21:35 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Biberach zu einem Zimmerbrand in der Schützensteige in Warthausen.

Zwei Trupps unter PA begannen sofort mit der Brandbekämpfung was schnell zum Erfolg führte.

Die Bewohner der Wohnung bzw. des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Das Brandgut sowie das Zimmer wurde im Anschluss mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

An der Einsatzstelle war noch die FF Biberach, DRK Biberach, KBM und die Polizei.




 

 

Wasserrettung Riß

Am Dienstagmittag wurden wir um 13:25 Uhr von der ILS Biberach zu einer TH3 Wasserrettung mit 1 betroffener Person alarmiert. Aufgrund des Stichworts wurden ebenfalls weitere Hilfsorganisationen von der Feuerwehr Biberach, Rettungsdienst (DRK) und DLRG alarmiert.

Zusammen suchte man die angeblich vermisste Person in der Riß. Trotz Freilegung des Flussbetts an der Riß wurde keine Person gefunden.

Link zum Bericht Schwäbische Zeitung

 

Verkehrsunfall Motorrad gegen PKW

Gegen 10.42 Uhr war ein 50-Jähriger mit seiner BMW von Herrlishöfen in Richtung Äpfingen unterwegs. Auf gerader Strecke wollte der Motorradfahrer ein Auto überholen. Dabei übersah er wohl den entgegenkommenden Mercedes eines 65-Jährigen. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Dabei erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei schwebt er in Lebensgefahr, weshalb er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht wurde. Der Fahrer des Mercedes erlitt leichte Verletzungen. Sanitäter brachten auch ihn in ein Krankenhaus. Die Verkehrspolizei nahm den Unfall auf und ermittelt nun neben der Schwere der Verletzungen auch den Sachschaden an den Fahrzeugen.

Quelle Presseportal

Gasgeruch im Gebäude

Die Feuerwehr Warthausen wurde um 02:39 Uhr von der ILS Biberach zu Gasgeruch im Gebäude in Birkenhard alarmiert.
Nach erster Erkundung wurde eine leichte Gaskonzentration gemessen. Der dazu alarmierte Gefahrgutzug vom Landkreis Biberach übernahm weitere Messungen im Gebäude.
Nach mehreren Messungen konnte keine Gaskonzentration mehr gemessen werden. Der Gasbetreiber e.wa riss überprüfte die Anlage und konnte keine Ursache feststellen.
An der Einsatzstelle war neben der Feuerwehr Warthausen die Feuerwehr Biberach mit der Dekon Einheit, die Werksfeuerwehr Boehringer Ingelheim, der Rettungsdienst und die Polizei.

Brandmeldeanlage ausgelöst, Ursache Handdruckmelder betätigt

Türöffnung