Verkehrsunfall PKW gegen Baum

Zum zweiten Einsatz an diesem Tag wurden wir von der Rettungs-und Feuerwehrleitstelle Biberach gemeinsam mit der Feuerwehr Biberach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. An der Einsatzstelle war ein PKW aus noch nicht geklärten Umständen frontal auf einen Baum geprallt. Hierbei zog sich der PKW Lenker schwere Verletzungen zu und musste nach der Versorgung durch den Rettungsdienst und der technischen Rettung aus dem Auto mit dem Rettungshubschrauber in eine Ulmer Klinik geflogen werden. Zur schonenden Befreiung der verletzten Person wurde nach Absprache mit dem Notarzt das PKW- Dach entfernt. Während des Einsatz wurde die Straße voll gesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet. Bericht: J. Straub – FFW Warthausen

Verkehrsunfall auslaufende Kraftstoffe

Auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Warthausen und Birkenhard kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw’s.Ein Pkw wurde von der Fahrbahn in eine Böschung geschleudert. Die Fahrerin wurde hierbei lebensgefährlich verletzt und musste nach Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst mit einem Hubschrauber in eine Ulmer Spezialklinik geflogen werden.Wir richteten eine Vollsperrung ein und sicherten die Unfallstelle. Auslaufende Flüssigkeiten wurden gebunden und nach Abtransport beider Fahrzeug die Straße gereinigt.