Technische Hilfe – Fahrbahn reinigen

Frontalzusammenstoß mit zwei PKW

Link zum Polizeibericht

Um 16:45 Uhr alarmierte die integrierte Leitstelle in Biberach die Feuerwehr in Warthausen zu einem Verkehrsunfall auf der B465 Richtung Schemmerhofen.

Dort kollidierten aus noch ungeklärter Ursache zwei Fahrzeuge miteinander. Die Feuerwehr Warthausen musste die Fahrerin, die in ihrem Fahrzeug eingeschlossen war, mit Hilfe eines hydraulischen Rettungsgerätes befreien. Wir unterstützen dabei den Rettungsdienst, sicherten die Einsatzstelle und den Landeplatz für den Rettungshubschrauber.

An der Einsatzstelle waren neben der Feuerwehr Warthausen der Kreisbrandmeister von Biberach, der Rettungsdienst und die Polizei.

Verkehrsunfall mit zwei PKW´s, E-PKW von der Straße abgekommen und in den Wald geschleudert, Einsatzstelle wurde abgesichert.

Verkehrsunfall PKW gegen Roller, auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.

Starkregen hebt Schachtdeckel aus seiner Befestigung

Längere Dieselspur wurde durch ein Linienbus zwischen Warthausen und Birkenhard verursacht