Auslaufende Betriebstoffe nach Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Warthausen wurde um 15:49 Uhr von der ILS Biberach zu einem Verkehrsunfall B465 Warthausen Richtung Biberach alarmiert. Wir sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und nahmen die auslaufenden Betriebsstoffe auf. Vor Ort waren noch ein Rettungswagen und die Polizei Biberach.

PKW von Straße abgekommen

Die Feuerwehr Warthausen wurde von der ILS Biberach um 21:01 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen Birkenhard und Aßmannshardt alarmiert. Ein PKW war von der Straße abgekommen und schleuderte in ein Waldgebiet. Beim Eintreffen an der Unfallstelle stellte sich heraus, dass niemand eingeklemmt war. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Die L273 war über zwei Stunden für den Verkehr vollgesperrt. Neben der Feuerwehr Warthausen war noch die Feuerwehr Biberach, der Rettungsdienst mit Notarzt, die Polizei Biberach und Laupheim im Einsatz.

Verkehrsunfall, 2 PKW in Kreuzung kollidiert, auslaufende Betriebstoffe

Die Feuerwehr Warthausen wurde um 21:15 Uhr von der ILS Biberach zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich K7532 höhe Handtmann alarmiert. Wir sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und nahmen die auslaufenden Betriebsstoffe auf. Vor Ort waren noch ein Rettungswagen und die Polizei Biberach. 

Verkehrsunfall auslaufende Betriebstoffe

Die Feuerwehr Warthausen wurde um 06:29 Uhr von der ILS Biberach zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Oberhöfen Steige L267 alarmiert. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die auslaufenden Betriebsstoffe aufgenommen. Vor Ort waren ebenfalls ein Rettungswagen und die Polizei Biberach. –

Sprinter von Straße abgekommen

Die Feuerwehr Warthausen wurde um 01:00 Uhr von der ILS Biberach zu einem Verkehrsunfall zwischen Herrlishöfen und Barabein alarmiert.Beim Eintreffen an der Unfallstellte stellte sich heraus, dass ein Sprinter von der Fahrbahn abgekommen ist und die Böschung hinunter gefahren ist.Wir sicherten die Einsatzstelle ab, und leuchteten diese aus, bis der Abschleppdienst eintraf.Neben der Feuerwehr Warthausen war ebenfalls die Polizei Biberach im Einsatz.   

Verkehrsunfall auslaufende Betriebstoffe

Die Feuerwehr Warthausen wurde um 18:37 Uhr von der ILS Biberach zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Barabein L267 alarmiert. Die Einsatzstelle wurde abgesichert, der Brandschutz sichergestellt sowie die auslaufenden Betriebsstoffe aufgenommen. Vor Ort waren ebenfalls zwei Rettungswagen und die Polizei Biberach.Bilder folgen

Lkw kollidiert im Kreuzungsbereich Abfahrt B30 Barabein mit zwei Pkw

Die Feuerwehr Warthausen wurde durch die ILS Biberach um 06:14 Uhr zu einem Verkehrsunfall Abfahrt B30 Barabein auf der Kreuzung alarmiert. Am Unfall beteiligt waren ein Sattelzug sowie zwei Pkw. Die Unfallstelle wurde großräumig abgesperrt.Des Weiteren wurde der Brandschutz sichergestellt und die auslaufenden Betriebsstoffe aufgenommen.Im Einsatz waren die Feuerwehr Warthausen und die Feuerwehr Laupheim, der Rettungsdienst, die  Polizei Biberach sowie der Verkehrsunfalldienst aus Laupheim. 

Verkehrsunfall – Kollision zweier PKW

Die Feuerwehr Warthausen wurde von der ILS Biberach um 14:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Ortsdurchfahrt Herrlishöfen alarmiert.Ein Pkw ist aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort frontal mit einem ihm entgegen kommenden Pkw zusammen gestoßen.Die Feuerwehr Warthausen sicherte die Einsatzstelle ab, Stellte den Brandschutz sicher und nahm die auslaufenden Betriebsstoffe auf.Vor Ort waren neben der Feuerwehr Warthausen die Feuerwehr Biberach, der Rettungsdienst und die Polizei.