Hauptübung 2017 Pflegezentrum Schlosspark Warthausen

Die Freiwillige Feuerwehr Warthausen führte am 30.10.2017 die diesjährige Hauptprobe im Pflegezentrum Schlosspark Warthausen mit rund 80 Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren Warthausen und Biberach sowie auch der Werkfeuerwehr Boehringer Ingelheim durch. Das Übungsszenario stellte ein Feuer dar, welches im Sozialraum im 4. Obergeschoss ausgebrochen war. Insgesamt galten 10 Personen als vermisst. Die Feuerwehren retteten die Personen über zwei Drehleitern sowie über das Treppenhaus. Nach gut einer Stunde wurde „Brand aus“ und damit das Übungsende durch die Einsatzleitung gemeldet.

Zahlreiche Zuschauer wohnten dem Übungsgeschehen aufmerksam und interessiert bei. Im Anschluss versammelten sich die Einsatzkräfte im „Wackeren Schwaben“ zu einem gemeinsamen Vesper, das vom Pflegezentrum bereitgestellt und vom Förderverein serviert wurde.

An dieser Stelle sei ein herzliches Dankeschön dem Charleston Wohn- und Pflegezentrum sowie dem Förderverein des Pflegezentrums ausgesprochen, die diese Hauptprobe ermöglicht haben. Ebenso dankt die Freiwilligen Feuerwehr Warthausen der Freiwilligen Feuerwehr Biberach und der Werkfeuerwehr Boehringer Ingelheim für die Teilnahme und gute Zusammenarbeit.