Schwerer Verkehrsunfall

Datum: 1. Februar 2010
Alarmzeit: 15:16 Uhr
Einsatzart: Verkehrsunfall
Alarmierung: Vollalarm Technische Hilfe 
Einsatzort:
Eingesetzte Kräfte: LF 16/12 1/44, NEF, RTW, TSF 1/47


Wir wurden zu einem schweren Verkehrsunfall durch die Rettungsleitstelle Biberach alarmiert. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision dreier Pkw’s wobei insgesamt drei Personen verletzt wurden, eine davon lebensgefährlich. Nachdem niemand in den Fahrzeugen eingeklemmt war, unterstützen wir den Rettungsdienst und richteten gemeinsam mit den Kameraden aus Biberach eine Vollsperrung in alle Richtungen ein. Nachdem die Verletzten vom Rettungsdienst in die umliegenden Kliniken gebracht wurden, wurde die Einsatzstelle gereinigt und die Autos abtransportiert.